Sie sind hier: Startseite


Das soziale Netzwerk Facebook geht auch in Bayreuth und der Region auf Blitzerjagd.

Allein in Bayreuth und der Region haben sich mittlerweile mehr als 5.000 Nutzer der Facebook-Seite „Bayreuther Blitzer“ angeschlossen.

Mit aktuellen Standorten und zum Teil auch Fotos der Messanlagen macht die Seite auf Radarfallen in und um Bayreuth aufmerksam. Die Polizei hat sich unterdessen im Interview gegenüber unserem Sender positiv geäußert. Verkehrskontrollen dienten der Sicherheit, so ein Sprecher. Je mehr Autofahrer die Blitzerstandorte kennen, desto mehr seien entsprechend langsamer und vorsichtiger unterwegs. Die Facebook Seite "Bayreuther Blitzer" wurde von einem Mann aus Bad Berneck eingerichtet. Ein ausführliches Interview hören Sie morgen (18.8.) im Mainwecker.

Quelle: Radio Bayreuth GmbH & Co. Mainwelle KG - Richard-Wagner-Str. 33 - 95444 Bayreuth

www.mainwelle.fm

Bayreuther Blitzer - Live bei Radio Mainwelle

___________________________________________

Danke an Kristina Kreutzer & Bernd Rasser,
und viele Grüße an das gesamte Mainwelle Team!!
___________________________________________


Donnerstag, 18. August 2011